Beschreibung

Dona Flor – Mata Fina – Gran Corona

Richtig gut sehen die Dona Flor Mata Fina Gran Corona Zigarren aus!
Und sie liegen im Trend!

Ein großes Ringmaß, ein dunkles Deckblatt und die schöne Bauchbinde zeichnen ihre eigensinnige Optik aus.
Brasilianische Zigarren vom Feinsten eben.
Verantwortlich dafür sind die Tabake der Sorten Mata Fina und Mata Norte.
Mata Fina Tabake sind weltberühmt, sehr begehrt und entsprechend teuer.

Die Tabake für die mächtige Dona Flor Mata Fina Gran Corona
werden im Bundesstaat Bahia gezogen und schließlich bei Menendez Amerino verarbeitet.
Vermutlich zählt die Gran Corona zu den besten Zigarren Brasiliens.
Ob sie die beliebte und legendäre Selecao Robusto übertrifft, muss jeder Aficionado für sich entscheiden!

Geschmack
Mild bis mittelkräftig entfaltet sich im ersten Drittel ein außergewöhnlicher Mix aus Erde,
Leder und Bittermandeln.
Das zweite Drittel ist konstant im Geschmack.

Eine leichte Fruchtnote sowie eine sanfte Süße mischen hier mit.
Die Aromen sind bestens ausbalanciert.
Die Zigarre wirkt fein und trotzdem brasilianisch – rustikal.
Das letzte Drittel ist kraftvoller mit Bitterschokolade,
Bittermandeln und Marzipan.
Zugverhalten und Abbrand sind selten zu beanstanden.


Tabakmischung

Einlage: Brasilien
Umblatt: Brasilien
Deckblatt: Mata Fina , Brasilien

Format:
Gran Corona

Intensität: ●●●○○

Länge: 15,1 cm
Durchmesser: 2,25 cm
Ringmaß: 56

Kategorie: Longfiller
Herstellungsart: handgerollt
Herstellungsland: Brasilien

Inhalt: 1 Stück / 20 Stück